VERSA (Verein zur Verhinderung sexueller Ausbeutung von Kindern im Sport)

 

 

Der SportClub Zürich-Affoltern ist Mitglied bei VERSA.

VERSA ist eine unabhängige Anlaufstelle für Sportorganisationen (Verbände, Vereine, Veranstalter, Sportlager) und arbeitet mit Fachpersonen, Beratungsstellen und Behörden zusammen. VERSA verzichtet bewusst auf Intervention. Die Vereine verpflichten sich jedoch eine Reihe von präventiven Massnahmen umzusetzen. Rund 400 Sportorganisationen haben sich bis heute VERSA angeschlossen. Damit ist VERSA rund um den Sport die grösste Organisation, die gezielt Prävention zum Thema «sexuelle Ausbeutung von Kindern und Jugendlichen» betreibt.

Alle Personen beim SportClub Zürich-Affoltern im Umfeld von Kinder und Jugendliche haben die Grundsatzerklärung von VERSA unterzeichnet.

VERSA Merkblatt Verhaltensregeln Trainer